KNOWLEDGE BASE

Daten in einer Ansicht von Tableau Server sind nicht aktuell


Veröffentlicht: 11 Apr 2013
Zuletzt geändert am: 15 Jul 2019

Problem

Daten in einer Tableau Server-Ansicht sind nicht aktuell.

Umgebung

Tableau Server

Lösung

Tableau Server-Versionen vor TSM (2018.1.x und früher)

Aktuellste Daten in allen Ansichten anzeigen

Um die aktuellsten Daten für alle Tableau Server-Ansichten anzuzeigen, ändern Sie die Zwischenspeichereinstellungen zu Ausgeglichen oder Öfter aktualisieren.
  1. Navigieren Sie auf dem Computer, auf dem Tableau Server ausgeführt wird, zu folgendem Ort, um den Server anzuhalten:
    • Alle Programme > Tableau Server x.x > Tableau Server anhalten im Windows-Startmenü.
  2. Wählen Sie im Windows-Startmenü die Option Tableau Server konfigurieren aus.
  3. Wenn Sie ein Active Directory-Konto als Serverkonto "Als Benutzer ausführen" verwenden, geben Sie das Kennwort auf der Registerkarte Allgemein ein.
  4. Wählen Sie in der Registerkarte für Datenverbindungen die Option Ausgeglichen oder Öfter aktualisieren aus.
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Zum Neustarten des Servers wählen Sie:
    • Startmenü von Windows > Alle Programme > Tableau Server x.x > Tableau Server starten.

TSM Versionen von Tableau Server (2018.2 und höher)

Aktuellste Daten in allen Ansichten anzeigen

  1. Diesen Befehl ausführen:

    tsm data-access caching set -r <value>

    wobei <value> eine der folgenden Optionen ist:

    • low oder leere Zeichenfolge (""). Dies ist der Standardwert und gibt an, dass Tableau Server den Cache konfigurieren soll und wenn verfügbar immer zwischengespeicherte Daten verwenden soll.
    • value. "<value>" legt die maximale Anzahl an Minuten fest, während der Daten zwischengespeichert werden sollten.
    • always oder 0 (zero). Diese Werte zeigen an, dass Tableau Server immer die neuesten Daten holen sollte und dass der Cache bei jedem Neuladen einer Seite aktualisiert werden sollte.

2. Übernehmen Sie die Änderungen mit dem Befehl tsm pending-changes apply. Tableau Server startet damit neu.

Alle Versionen von Tableau Server

Aktuellste Daten in einer bestimmten Ansicht anzeigen

Zum Anzeigen der jeweils aktuellen Daten in bestimmten Ansichten verwenden Sie eine der folgenden Optionen:

  • Öffnen Sie die Ansicht und klicken Sie auf Daten aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Daten aktualisieren in der Hilfe von Tableau.
  • Hängen Sie ?:refresh=y an die URL der Ansicht an. Zum Beispiel: http://servername/views/workbookname/dashboard1?:refresh=y

Ursache

Dieses Verhalten ist zu erwarten, wenn die Zwischenspeichereinstellungen auf Seltener aktualisieren festgelegt sind. Nachfolgend werden weitere mögliche Ursachen für dieses Problem näher erläutert:
  • Wenn eine auf Tableau Server veröffentlichte Ansicht über eine Direktverbindung zu einer Datenbank verfügt, werden die angeforderten Daten in einem Zwischenspeicher gesichert. Folgebesuche beziehen Daten aus diesem Zwischenspeicher, falls verfügbar.Zudem führt die Interaktion mit einer Ansicht eines Extrakts zur Zwischenspeicherung der VizQL-Sitzung. Es ist möglich, dass das erneute Öffnen der Ansicht eine ältere Version aus dem VizQL-Zwischenspeicher zeigt.
  • Ist eine auf Tableau Server veröffentlichte Ansicht mit einem Extrakt verbunden, wird durch die Interaktion mit der Ansicht die VizQL-Sitzung zwischengespeichert. Das erneute Öffnen der Ansicht zeigt möglicherweise eine ältere Version aus dem VizQL-Zwischenspeicher.
  • Wenn Seltener aktualisieren ausgewählt ist, kann VizQL weiterhin bis zu 12 Stunden lang auf den Zwischenspeicher zugreifen.
  • Für jeden Prozess existiert ein eigener Zwischenspeicher im RAM, weshalb ein Klicken auf "Daten aktualisieren" nicht bei allen Benutzern zu einer aktualisierten Ansicht führt.Sitzungen verschiedener Benutzer werden von VizQL-Prozessen bestimmt und die Option "Daten aktualisieren" löscht lediglich den Zwischenspeicher des aktuellen Prozesses.
  • Zusätzlich zur Zwischenspeicherung der Ansicht speichert VizQL auch Ergebnisse von Datenbankabfragen.Wird so von einer Arbeitsmappe die gleiche Abfrage an die gleiche Datenbank gesendet, kann VizQL die Daten aus dem Zwischenspeicher verwenden.

Zusätzliche Informationen

Auf der Registerkarte "Datenverbindungen" im Konfigurierungsfenster von Tableau Server können Sie den Zwischenspeicher ordnungsgemäß konfigurieren und festlegen, wie ursprüngliche SQL-Anweisungen aus Datenquellen behandelt werden sollen.


Über diesen Artikel diskutieren... Feedback-Forum
Hat dieser Artikel das Problem gelöst?