KNOWLEDGE BASE

Tableau Bridge-Fehler bei der Extraktaktualisierung nach einem Tableau Desktop-Upgrade


Veröffentlicht: 21 Jan 2016
Zuletzt geändert am: 21 Oct 2019

Problem

Nach dem Upgrade von Tableau Desktop zur Anpassung an die Tableau Online-Version schlägt eine Aktualisierung der Extrakte mit Tableau Bridge (dem Synchronisierungsclient) mit folgenden Fehlern fehl:

"Datenquelle konnte nicht aktualisiert werden. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an Tableau…"
Oder
"Falscher Benutzername oder falsches Kennwort für diese Datenquelle. Bestätigen Sie, dass Sie über die entsprechenden Berechtigungen verfügen, und geben Sie die Anmeldeinformationen erneut ein"
Oder
"Beim Laden der Datenquelle <> sind Fehler aufgetreten. Der Ladevorgang konnte nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Diese Datei wurde von einer neueren Version von Tableau erstellt. Bitte wenden Sie sich an Tableau Software, um ein Upgrade Ihrer Version durchzuführen."

Umgebung

  • Tableau Bridge (zuvor Synchronisierungsclient)
  • Tableau Desktop
  • Tableau Online

Lösung

Versuchen Sie die folgenden Problemumgehungen:

Option 1

Deaktivieren und beenden Sie Tableau Bridge (den Synchronisierungsclient) und starten Sie das Programm neu.
  1. Wenn Tableau Bridge als Dienst ausgeführt wird ("Fortlaufend ausführen"), wählen Sie die Bridge-Menüschaltfläche und dann Nur ausführen, wenn angemeldet aus.
  2. Wählen Sie das Tableau Bridge-Menü und dann Beenden aus.
  3. Starten Sie Tableau-Bridge aus der aktuellen Version von Tableau Desktop. 
  4. Aktivieren Sie auf Wunsch wieder den Modus Fortlaufend ausführen.


Option 2 

Heben Sie die Verknüpfung zu Tableau Bridge (dem Synchronisierungsclient) auf und konfigurieren Sie sie neu. 
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleisten-Symbol für Tableau Bridge.
  2. Klicken Sie auf Verknüpfung zu Tableau Bridge (Synchronisierungsclient) aufheben.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleisten-Symbol für Tableau Bridge und wählen Sie Abmelden aus.
  4. Öffnen Sie die neue Version von Tableau Desktop.
  5. Klicken Sie auf Server > Tableau Bridge (Synchronisierungsclient) starten.
  6. Konfigurieren Sie die Datenquellen neu, die mit Tableau Bridge (dem Synchronisierungsclient) aktualisiert werden sollen. 

Ursache

Das Problem tritt auf, wenn Sie eine neue Hauptversion von Tableau Desktop installieren, während Bridge (der Synchronisierungsclient) ausgeführt wird (Sie verwenden beispielsweise Version 9.0 und installieren Version 9.1). Wenn Bridge (der Synchronisierungsclient) verbunden ist, wird die falsche Version des Clients nach dem Neustart des Computers aufgerufen.

Zusätzliche Informationen

So überprüfen Sie, welche Version von Tableau Bridge (dem Synchronisierungsclient) ausgeführt wird:
  1. Melden Sie sich bei dem Computer an, auf dem Tableau Bridge (der Synchronisierungsclient) ausgeführt wird.
  2. Öffnen Sie das Fenster Task-Manager.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Prozesse.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf TabOnlineSyncClient.exe,  und wählen Sie Eigenschaften aus.
Auf der Registerkarte Allgemein wird der Dateispeicherort angezeigt, um die ausgeführte Version von Tableau Bridge (des Synchronisierungsclients) zu identifizieren. Zur genaueren Analyse zeigt die Registerkarte Details die verwendete Dateiversion an.
Hat dieser Artikel das Problem gelöst?