KNOWLEDGE BASE

Zurücksetzung des Administrator-Kennworts oder -Benutzerkontos


Veröffentlicht: 23 Jan 2014
Zuletzt geändert am: 26 Sep 2022

Frage

Zurücksetzen des Administrator-Kennworts oder des Administrator-Benutzerkontos für Tableau Server.

Umgebung

  • Tableau Server für Windows 2018.1 und früher
  • Tableau Server für Windows 2018.2 und neuer
  • Tableau Server für Linux

Antwort

Tableau Server für Windows 2018.2 und neuer

Serveradministrator-Konto und Kennwort zurücksetzen

  1. tsm reset – Weitere Informationen finden Sie unter tsm reset
  2. tabcmd initialuser – Weitere Informationen finden Sie unter initialuser

Tableau Server für Linux

Serveradministrator-Konto und Kennwort zurücksetzen

  1. tsm reset – Weitere Informationen finden Sie unter tsm reset
  2. tabcmd initialuser – Weitere Informationen finden Sie unter initialuser.


Tableau Server für Windows 2018.1 und früher (vor TSM)

Zurücksetzen des Administrator-Kennworts

  1. Öffnen Sie auf dem Computer, auf dem Tableau Server ausgeführt wird, eine Eingabeaufforderung als Administrator, und navigieren Sie zum Partitionsordner.
  1. Führen Sie bei der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl aus: tabadmin passwd <username> Dabei steht <username> für das Konto, für das Sie das Kennwort zurücksetzen möchten.
    Durch diesen Befehl werden Sie zweimal dazu aufgefordert, das Kennwort einzugeben. Anschließend können Sie sich bei Tableau Server als dieser Benutzer anmelden.

Zurücksetzen des Administratorkontos

  1. Öffnen Sie auf dem Computer, auf dem Tableau Server ausgeführt wird, eine Eingabeaufforderung als Administrator, und navigieren Sie zum Partitionsordner.
  2. Führen Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl aus: tabadmin reset
  3. Öffnen Sie ein Browserfenster, und geben Sie localhost in die Adressleiste ein, um das Administratorkonto für Tableau Server einzurichten.
Hinweis: Um tabadmin-Befehle auszuführen, müssen Sie auf dem Computer, auf dem Tableau Server installiert ist, als Administrator angemeldet sein. Wenn Sie diesen Befehl ausführen, wird ein neues Administratorkonto erstellt. 

 

Zusätzliche Informationen

  • Wenn Sie Active Directory oder LDAP für den Tableau-Identitätsspeicher verwenden, müssen das Konto und das Kennwort, das Sie angeben, einem Konto im Verzeichnis entsprechen.
  • Beim Benutzernamen wird die Groß-/Kleinschreibung berücksichtigt.
  • Für Version 2018.1.x und früher: Mit dem Befehl tabadmin reset wird Tableau Server zurückgesetzt und Sie müssen ein neues Administratorkonto einrichten.
  • Für Version 2018.2 und neuer: Schlagen Sie in der Liste der TSM-Zurücksetzungsbefehle für Windows Server nach.
  • Schlagen Sie für Linux-Versionen auf Tableau Server in der Liste der TSM-Zurücksetzungsbefehle für Linux Server nach.

Bitte beachten: Wenn kein freier Creator-Platz vorhanden ist, wird die Lizenzierung eines vorhandenen Creator-Benutzers aufgehoben, um den neuen Serveradministrator hinzuzufügen.  Wenn nur Kernlizenzen verwendet werden und kein freier Explorer-Platz vorhanden ist, wird durch das Hinzufügen des Serveradministrators die Lizenzierung eines Explorer-Benutzers aufgehoben, um die Anforderung zu erfüllen.  Der Benutzer, dessen Lizenzierung aufgehoben wurde, ist entweder ein Benutzer, der sich noch nie bei Tableau Server angemeldet hat, oder der älteste nicht aktive Benutzer.

Über diesen Artikel diskutieren ... Feedback Forum
Hat dieser Artikel das Problem gelöst?