KNOWLEDGE BASE

Leistungssteigerung durch Antivirus-Ausschlüsse


Veröffentlicht: 27 Jul 2013
Zuletzt geändert am: 13 Mar 2019

Frage

So verbessern Sie durch Verwendung von Ausschlussrichtlinien in Antivirus-Software die Serverleistung.

Umgebung

Tableau Server

Antwort

Schließen Sie, während Tableau Server ausgeführt wird, die folgenden Tableau Server-Ordner einschließlich aller Unterordner aus der (aktiven, fortlaufenden) Virenprüfung bei Zugriff aus. Lassen Sie die Tableau Server-Verzeichnisse stattdessen prüfen, während Tableau Server beendet ist oder anderweitig nicht verwendet wird. 

Tableau Server-Programmordner:
  •  C:\Program Files\Tableau\Tableau Server
Tableau Server-Datenordner:
  • C:\ProgramData\Tableau\Tableau Server\data
Hinweis: Der Ordner "ProgramData" ist standardmäßig ausgeblendet. Um ihn anzuzeigen, müssen Sie in Ihrem Betriebssystem die Anzeige ausgeblendeter Dateien und Ordner aktivieren. 

Zusätzliche Informationen

  • Ist Ihr Tableau Server nicht auf dem Standardlaufwerk installiert, ersetzen Sie den oben genannten Speicherort durch Ihren gewählten Speicherort.
  • Erfahrungen können sich je nach Antivirus-Software unterscheiden.
  • Deaktivieren Sie die Antivirus-Software vorübergehend, um auszuschließen oder eine Bestätigung dafür zu erhalten, dass die Antivirus-Software die Ursache für Leistungsprobleme ist.
Hat dieser Artikel das Problem gelöst?