KNOWLEDGE BASE

Erste Schritte mit dem Kundenportal


Veröffentlicht: 03 Feb 2017
Zuletzt geändert am: 05 Nov 2021

Frage

Das Tableau-Kundenportal ist ein zentraler Bereich, in dem Sie folgende Aufgaben durchführen können: das Nachverfolgen von Supportanfragen, das Verwalten von Product Keys, das Prüfen und Zahlen von Rechnungen, das Verwalten von Konto- und Abrechnungsinformationen, das Ausführen von Berichten, das Herunterladen von Software und das Hinzufügen von Benutzern für den Schnellzugriff.

Hinweis: Wenn Sie ein Tableau Online-Kunde oder ein Tableau Server-Kunde mit aktiviertem LBLM sind, ist die Verwaltung von Tableau Desktop- oder Tableau Prep Builder-Product Keys nicht mehr erforderlich.  Tableau Online-Kunden und neue Tableau Server-Kunden mit aktiviertem LBLM erhalten keine Schlüssel für Tableau Desktop oder Tableau Prep Builder.  

Antwort

Verwalten von Konten 

Sie können über die Seite "Konto" auf Kontoaktivitäten zugreifen und diese prüfen.

Auf der Seite "Konto" stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung: 

Portalbenutzer hinzufügen, entfernen oder bearbeiten. Sie können Benutzer hinzufügen und ihnen folgende Zugriffsberechtigungen einräumen: vollständige Administratorberechtigungen, Berechtigung zur Anzeige und Verwaltung einer Schlüsselgruppe, Berechtigung zur Anzeige der eigenen Schlüssel und Supportfälle. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Benutzern im Kundenportal.  Die Verwaltung von Tableau Desktop- oder Tableau Prep Builder-Product Keys wird bei Tableau Server oder Tableau Online mit aktiviertem LBLM nicht mehr benötigt.
Product Keys verwalten. Sie können eine Liste der Produktschlüssel anzeigen, die einem Konto zugeordnet sind, und diese Schlüssel bestimmten Endbenutzern zuweisen, wenn die LBLM-Aktivierungsmethode nicht verwendet wird.  Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Tableau-Product Keys.   Wenn Tableau Online oder Tableau Server mit LBLM verwendet wird, können Sie den Verlauf der Benutzeraktivierung in der benutzerdefinierten Administratoransicht einsehen. Die Verwaltung von Tableau Desktop- oder Tableau Prep Builder-Product Keys ist mit der LBLM-Implementierung nicht mehr erforderlich, und es dürfen keine Desktop-/Prep-Product Keys ausgegeben werden.
Rechnungen anzeigen und bezahlen. Sie können eine demnächst anstehende, unbezahlte oder ältere Rechnung anklicken, um Informationen dazu anzuzeigen, sie zu drucken oder zu bezahlen.
Kontodaten bearbeiten Aktualisieren Sie die Versand- und Rechnungsinformationen. 

Fälle erstellen und verwalten 

Wenn Sie der Besitzer eines Tableau-Product Key sind, können Sie im Tableau-Kundenportal Fälle für Ihren Kundendienst (für Abrechnung und Rechnungen) oder für den technischen Support (für Unterstützung bei der Verwendung von Tableau-Produkten) erstellen und diese nachverfolgen. Weitere Informationen zum Einreichen von Fällen beim technischen Support finden Sie unter Einreichen eines Falls über das Kundenportal

Zugreifen auf einen Fall

  1. Gehen Sie zum Kundenportal, und melden Sie sich dort mit Ihrem Tableau-Benutzernamen und -Kennwort an. 
  2. Klicken Sie auf den Link "Meine Fälle". 
  3. In der angezeigten Tabelle können Sie Ihre zuletzt angezeigten Fälle, aktiven Supportfälle, Ihre offenen Fälle, alle offenen Fälle oder einfach alle Fälle aufführen. 
  4. Klicken Sie auf einen Fall, um diesen anzuzeigen oder zu bearbeiten. 

Aktualisieren oder Bearbeiten eines Falls
  1. Nachdem Sie einen Fall ausgewählt haben, können Sie über die Option "Bearbeiten" die Informationen zu diesem Fall bearbeiten. 
  2. Klicken Sie zum Hinzufügen von Dateien auf die Option "Dateien hochladen". Weitere Informationen finden Sie unter Senden von großen Dateien an den Support von Tableau.
  3. Wenn Sie zusätzliche Kommentare hinzufügen möchten, wählen Sie die Option "Kommentar hinzufügen". 
Hinweis: Wenn Sie einem Fall einen Kommentar hinzufügen, erfolgt eine automatische Benachrichtigung an den Support von Tableau. 


Anzeigen Ihrer Bereitstellung
Eine "Bereitstellung" stellt eine benannte Sammlung der Lizenzen dar, die in derselben Produktumgebung für Tableau Server verwendet (oder gestapelt) werden sollen, oder die Plätze und Features, die Bestandteil derselben Tableau Online-Site sind. Bei Bereitstellungen sollte es sich um eine zusammenhängende Sammlung von Plätzen handeln, die zusammen als interne oder externe Produktgruppe installiert werden.

Kurz gesagt, ist eine Kundenbereitstellung eine Organisationsebene innerhalb eines Kundenportals und wird verwendet, um eine Gruppe der Tableau Server-Plätze oder Tableau Online-Plätze zu organisieren. Im Rahmen Ihres Unternehmenswachstums können Sie bei Bedarf mehr als eine Bereitstellung der Tableau-Abonnementprodukte aktivieren.

Zusätzliche Informationen

Hinweis: Falls möglich, sollte über einen Computer auf das Kundenportal zugegriffen werden, da es derzeit nicht für mobile Browser optimiert ist.

Über diesen Artikel diskutieren ... Feedback Forum
Hat dieser Artikel das Problem gelöst?