KNOWLEDGE BASE

Erstellen eines Filters für Start- und Enddaten mithilfe von Parametern


Veröffentlicht: 17 Jan 2014
Zuletzt geändert am: 15 Mar 2019

Frage

So erstellen Sie Parameter zum Filtern von Ansichten mit bestimmten Start- und Enddaten.

Umgebung

Tableau Desktop

Antwort

Schritt 1: Erstellen von Parametern für Start- und Enddaten

  1. Klicken Sie auf den Pfeil in der rechten oberen Ecke unter "Dimensionen", um das Drop-down-Menü zu öffnen, und wählen Sie Erstellen > Parameter aus.
  2. Geben Sie im Dialogfeld "Parameter erstellen" einen Namen für den Parameter ein. In der Beispiel-Arbeitsmappe heißt der Parameter Startdatum.
  3. Wählen Sie unter "Datentyp" Datum/Uhrzeit aus.
  4. Wählen Sie aus den Zulässigen Werten Bereich aus.
  5. Klicken Sie auf Aus Feld festlegen und wählen Sie das Datumsfeld aus. In der Beispiel-Arbeitsmappe heißt das Feld Bestelldatum.
  6. Klicken Sie auf OK.
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Parameter Startdatum und wählen Sie Parametersteuerelement anzeigen aus.
  8. Wiederholen Sie die Schritte 1–7, um den Parameter Enddatum zu erstellen.

Schritt 2: Erstellen einer Datumsbereichsberechnung

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Bestelldatum im Bereich "Dimensionen" und wählen Sie dann Erstellen > Berechnetes Feld aus.
  2. Nennen Sie das berechnete Feld Datumsbereich, geben Sie die folgende Berechnung in das Fenster Formel ein und klicken Sie danach auf OK:
    [Order Date] >= [Start Date] AND [Order Date] <= [End Date]

Schritt 3: Hinzufügen von Datumsbereichen zu Filtern

  1. Ziehen Sie Datumsbereich in Filter, wählen Sie Wahr aus und klicken Sie auf OK.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Container Filter auf Datumsbereich, wählen Sie Auf Arbeitsblätter anwenden und anschließend Alle, die diese Datenquelle verwenden aus.

Zusätzliche Informationen

Diese Schritte werden in dem folgenden Video gezeigt:
Hat dieser Artikel das Problem gelöst?