KNOWLEDGE BASE

Ändern des Zeitüberschreitungswerts für Benutzersitzungen


Veröffentlicht: 27 Dec 2013
Zuletzt geändert am: 23 May 2019

Frage

So ändern Sie den Zeitüberschreitungswert für eine Tableau Server-Benutzersitzung.

Umgebung

Tableau Server 

Antwort

Öffnen Sie auf dem Computer, auf dem Tableau Server ausgeführt wird, eine Eingabeaufforderung und navigieren Sie zum Tableau Server bin-Ordner, der sich standardmäßig hier befindet:
C:\Program Files\Tableau\Tableau Server\<version>\bin

Option 1
Für Tableau Server auf Windows 2018.1 und ältere Versionen:
Passen Sie das Zeitüberschreitungslimit für den Leerlauf an, wobei <minutes> für die Anzahl der Minuten steht, nach der in einer Benutzersitzung eine Zeitüberschreitung eintritt.
tabadmin stop 
tabadmin set wgserver.session.idle_limit <minutes> 
tabadmin configure 
tabadmin start
Für Tableau Server auf Linux und Tableau Server auf Windows 2018.2 und neuer: 
 
 
tsm configuration set -k wgserver.session.idle_limit -v <minutes> 
tsm pending-changes apply 
Hinweise:
  • Die Standardeinstellung für wgserver.session.idle_limit ist 240 Minuten.
  • Durch das Schließen des Webbrowsers wird die aktuelle Sitzung unabhängig vom Zeitüberschreitungslimit beendet und Sie müssen sich erneut anmelden, um auf Tableau Server zuzugreifen.

Option 2
Passen Sie das Höchstalter für Sitzungen an, wobei <minutes>  für die Anzahl der Minuten steht, nach der in einer Benutzersitzung eine Zeitüberschreitung eintritt.
Für Tableau Server auf Windows 2018.1 und ältere Versionen: 
tabadmin stop 
wgserver.session.lifetime_limit <minutes> 
tabadmin set wgserver.session.apply_lifetime_limit true 
tabadmin configure 
tabadmin start
  Für Tableau Server auf Linux und Tableau Server auf Windows 2018.2 und neuere Versionen:  
tsm configuration set -k wgserver.session.apply_lifetime_limit -v true
tsm configuration set -k wgserver.session.lifetime_limit -v <minutes>
tsm pending-changes apply
 
Hinweise: 
  • Die Einstellung wgserver.session.apply_lifetime_limit muss deshalb auf "True" eingestellt sein, damit der wgserver.session.lifetime_limit value wirksam wird.
  • Wenn die wgserver .session.appy_lifetime_limit auf "True" eingestellt ist, läuft die Sitzung aus, wenn:
    • Die Sitzung befindet sich im Leerlauf und die wgserver.session.idle_limit wurde erreicht, ODER
    • Sitzung befindet sich nicht im Leerlauf, aber hat das wgserver.session.lifetime_limiterreicht
 

Zusätzliche Informationen


Über diesen Artikel diskutieren... Feedback-Forum
Hat dieser Artikel das Problem gelöst?