KNOWLEDGE BASE

Ändern des Dateipfads für Extrakte


Veröffentlicht: 08 Mar 2014
Zuletzt geändert am: 09 Jan 2019

Frage

So ändern Sie den Speicherort einer Extraktdatei in Tableau Desktop.

Umgebung

  • Tableau Desktop
  • Extrakt

Antwort

  1. Wenn Ihnen eine .twbx-Datei vorliegt, konvertieren Sie die .twbx-Datei mit einer der folgenden Methoden in eine .twb-Datei:
    • Öffnen Sie in Tableau Desktop das Arbeitsmappenpaket (.twbx-Datei) und wählen Sie dann Datei > Speichern als aus. Wählen Sie unter Dateityp den Typ Tableau-Arbeitsmappe (*.twb) aus.
    • Klicken Sie im Windows Explorer mit der rechten Maustaste auf die .twbx-Datei und wählen Sie dann Entpacken.
  2. Öffnen Sie in Tableau Desktop die TWB-Datei. Klicken Sie auf die Blattregisterkarte, und wählen Sie dann Daten > <Datenquellenname> > Extrakt > Entfernen.
  3. Wählen Sie Nur Extrakt entfernen aus und klicken Sie dann auf OK.
  4. Wählen Sie  Daten > <data source name> > Daten extrahieren und klicken Sie dann auf Extrakt.
  5. Wählen Sie die gewünschte Position und klicken Sie dann auf Speichern.

Hinweis: Wenn Sie über eine Datenquelle verfügen, die ausschließlich Extrakte aufweist, kehren Sie zur Registerkarte der Datenquelle zurück, und erstellen Sie die Datenquelle erneut mit einem neuen Speicherort.

Zusätzliche Informationen

Ob Sie dazu aufgefordert werden, den Speicherort für einen Extrakt anzugeben, hängt von verschiedenen Faktoren ab.
  • Wenn es sich bei der Arbeitsmappe um eine TWB-Datei handelt (ungepackte Arbeitsmappe), die mit einem Extrakt (.tde) verbunden ist, werden alle Änderungen am Extrakt an dem Speicherort gespeichert, an dem das ursprüngliche Extrakt erstellt wurde. Wenn Sie den Extrakt aktualisieren oder einen neuen Extrakt erstellen, ohne den vorherigen Extrakt zu entfernen, werden Sie nicht zur Auswahl eines neuen Speicherorts für die Datei aufgefordert. Wenn Sie den Extrakt entfernen und anschließend einen neuen erstellen, werden Sie dazu aufgefordert, einen Speicherort für den Extrakt auszuwählen.
  • Wenn es sich bei der Arbeitsmappe um ein mit einem Extrakt verbundenes Arbeitsmappenpaket (.twbx) handelt, werden sämtliche Änderungen am Extrakt im Temp-Ordner von Tableau gespeichert.Wenn Sie den Extrakt entfernen und einen neuen erstellen, werden Sie nicht zur Auswahl eines Speicherorts für die Datei aufgefordert.Wenn Sie diese Einschränkung umgehen möchten, müssen Sie als Erstes die TWBX-Datei in eine TWB-Datei umwandeln.
Diese Schritte werden im folgenden Video gezeigt.
Hinweis: Für das Video ist kein Ton verfügbar. 

 
Hat dieser Artikel das Problem gelöst?